Schraballa

Eine musikalische Zeitreise vom Okzident zum Orient

Iris
IrisEsel2klein
ist gebürtige Hamburgerin und liebt Trommeln und Percussion. Sie war schon in verschiedensten musikalischen Projekten aktiv, meist mit Djembe oder Darabuka, trommelte aber auch einige Jahre in einer traditionellen schottischen Dudelsackband und spielt Taiko (japanische Trommeln).
Bei Schraballa spielt sie meist Rahmentrommel, Darabuka und diverse Kleinpercussion und sorgt für die filmische Umsetzung unserer Musik.












Andrew mit Esel klein
Geboren im Südosten Englands, kam Andrew 1995 nach Deutschland, wo er sich in verschiedenen Projekten überwiegend mit Trommel / Perkussion (afrikanische Djembe, Rahmentrommel, japanische Taiko Trommel und sonst noch allem, was raschelt und klappert) beschäftigte. 2006 entdeckte er auch noch die Great Highland Pipes für sich, die er in verschiedenen Konstellationen spielte - zuletzt in der Hamburger Band Baul Muluy Pipes & Drums.
Heute spielt Andrew Rahmentrommel, Maultrommel, Perkussion, singt und sammelt gerade erste Erfahrungen als Musikproduzent bei Schraballa.








Schraballa ich
Timo erblickte ebenfalls in Hamburg das Licht der Welt und war seit frühester Kindheit begeistert von seltsamen musikalischen Klängen. Die Reise in die Welt der tönend bewegten Formen begann klassisch auf Blockflöte, Saxophon und Querflöte, zu der sich dann früh die ersten historischen und traditionellen Tonwerkzeuge gesellten. Mit Iris und Andrew hat er bereits gemeinsam schottische Musik bei Baul Muluy Pipes & Drums gemacht.
Bei Schraballa spielt Timo diverse Dudelsäcke, Schalmeien, Flöten und ab und an etwas Laute und Citole, gräbt gerne neues und altes Repertoire in Musiksammlungen aus und komponiert gelegentlich eigene Stücke für Schraballa.